Desktop-Displaying - wörtlich: Schreibtisch anzeigen



Das Desktop-Displaying befasst sich mit der einfachen Möglichkeit den Inhalt des Monitorschreibtisches irgendwoanders zu präsentieren.

Ohne Personal Computer!

Was man alles auf einem Desktop-Display sehen kann das ist ... die digitale Welt.

Das Desktop-Displaying befaßt sich mit der zweidimensionalen Darstellung von Bilder auf Handies, Smartphones, Tablets, Monitoren, Fernsehern und Desktop-Displays.


Der Medizinnobelpreisträger 2000, Dr. Eric Kandel, prägte den Satz:

Dr. Eric Kandel

Der Mensch ist das, was er gelernt hat und woran er sich erinnert!

Erinnerungen haben eine große Komponente, die alle anderen Komponenten überschattet. Die Bilderinnerung.

Durch meine eigene Erfahrung möchte ich die Bilderinnerung vereinfachen, damit auch die anderen schönen Erinnerungskomponenten zur Verfügung stehen und jeder Betrachter höchst individuell davon profitieren kann.

In Zukunft werden auf dieser Seite Informationen stehen, wie man an ein Desktop-Display kommen kann und welche Aufgaben damit übernommen werden können.

Ich lerne und werde mein Wissen mit einzigartiger Erfahrung weitergeben!


Meine großen Ziele:

Ich möchte Ihnen subjektives Wohlbefinden verschaffen!

Ich möchte, dass Sie Vergessen vergessen können!