Desktop-Displaying                       zurück  Weiter


Auf einem Desktop-Display können alle Erinnerungsgegenstände, die man finden kann, gezeigt werden:

    
An Erinnerungsgegenständen findet man Bilder, Dokumente und andere Gegenstände:

              

Die Auslöser von Erinnerungen sind meist nicht digital vorhanden. Erst die Digitalisierung macht sie einfach präsentierbar und man kann sie mit den normalen, aktuellen Mitteln halten und verwalten.

Auf einem Desktop-Display präsentiert wirken sie sehr gut und bringen offensichtlich ein großes Maß an Freude!
Das Desktop-Displaying richtet sich, soweit es geht, nach dem individuellen Auftrag!

              

Die Qualität ist zum Ansehen auf dem Desktop-Display hervorragend!

Pro Digitalisierung benötigt das Desktop-Displaying ca. 100 KB Speicherplatz. Die verwandte SD-Karte mit 2 GB Speicherkapazität gibt es schon gar nicht mehr, weil sie so klein ist. Rein rechnerisch passten 20000 Digitalisierungen darauf.





 Zurück     Weiter
Zurück   Weiter

WeiterWeiter
Impressum